Info
Linz, Österreich | Veröffentlicht am: 13. April 2015
Social Media Pitch
Details

Linz, Österreich. – 9. April 2015. – Heute hat Runtastic – ein führendes Unternehmen im digitalen Gesundheits- & Fitnessbereich, das ein leicht verständliches Ecosystem an Apps, Produkten und Services anbietet, um Gesundheits- und Fitnessdaten aufzuzeichnen und zu managen – angekündigt, dass sowohl die Runtastic Six Pack App als auch die Flagship Runtastic App für die mit Spannung erwartete Apple Watch erhältlich sein werden. Beide Apps machen es für begeisterte Runtastic und Apple Watch User möglich, ihre Lieblingsapps im Fitnessbereich auf eine ganz neue Art und Weise zu nutzen.

„Wir streben immer danach, unseren vielseitigen Usern hochwertige Apps und Produkte anzubieten, die sie dazu motivieren, einen gesunden Lebensstil zu verfolgen und ihre Ziele zu erreichen”, sagt Florian Gschwandtner, CEO und Co-Founder von Runtastic. „Wir sind sicher, dass die Apple Watch für Runtastic User nicht nur eine innovative Plattform sein wird, über die sie ihre liebsten Kraft- und Laufapps nutzen können, sondern sie wird auch unsere Produkte und Services für unzählige potenzielle User in den Vordergrund rücken."


Die Runtastic Six Pack App

Lebensechte Avatar-Trainer führen in der bekannten Runtastic Six Pack App durch eine Vielzahl an Workouts für die Körpermitte. Die drei Schwierigkeitsstufen sind für das jeweilige Fitnesslevel des Users maßgeschneidert. Man kann ein vorab zusammengestelltes Workout wählen – inklusive dem 7-Minuten-Workout – oder sich selbst aus dem breiten Angebot an verschiedenen Übungen, wie zum Beispiel Sit-ups, Planks, Mountain Climbers, Leg Raises und vielen mehr, ein individuelles Training zusammenstellen. Die zusätzlichen Funktionen auf der Apple Watch sind:

  • Glances: Diese Funktion erlaubt den Usern, den Avatar-Trainer direkt auf dem Handgelenk zu sehen. Dadurch ist es so einfach wie noch nie, die Übungen nachzumachen. Die User können sich auch ihren Fortschritt beim Trainingsplan inklusive Trainingslevel, -tag und nächstem Trainingstag anzeigen lassen.
  • Actionable Notifications: Verfügbar sind zwei Varianten dieser Benachrichtigungen. Die erste Variante wird den Usern gezeigt, wenn ein neues Set startet. Im Rahmen der zweiten Benachrichtigung „Erholung” läuft ein Countdown bis zum Start des nächsten Sets ab. Während dieser Erholungsphase führt ein Avatar-Trainer die nächste Übung bereits vor.


Die Flagship Runtastic App

Die Runtastic App zeichnet Fitnessaktivitäten wie Laufen, Radfahren, Walken und viele mehr via GPS auf. Beim Verwenden der App auf der Apple Watch können User ihre wichtigsten Aktivitätsstatistiken direkt auf ihrem Handgelenk sehen, ohne langsamer zu werden oder das Smartphone aus der Tasche ziehen zu müssen– eine tolle, neue Anwendungsmöglichkeit für die App. Zusätzliche Funktionen, die auf der Apple Watch verfügbar sein werden, sind:

  • Glances: Glances erlauben es den Usern, in Echtzeit drei dieser Werte während einer Aktivität direkt auf dem Handgelenk anzuzeigen, wie zum Beispiel Geschwindigkeit, Distanz, Dauer, Pace oder verbrannte Kalorien.
  • Actionable Notifications: Über eine stylische, leicht lesbare Benachrichtigung direkt auf dem Handgelenk können sich User über ihre wöchentlichen Aktivitäten mit der Runtastic App, wie die Anzahl der Aktivitäten, die zurückgelegte Distanz und Dauer absolvierter Aktivitäten, ihre verbrannten Kalorien oder die erhaltenen Anfeuerungen, informieren.


Aber das ist noch nicht alles…

Zusätzlich zur Runtastic und Six Pack App wird auch der Runtastic Butt Trainer Ende April für die Apple Watch verfügbar sein. Ähnlich wie bei der bekannten Six Pack App führt auch hier ein Avatar-Trainer durch verschiedene Trainingspläne und einzelne Workouts, auf der Suche nach einer definierten Kehrseite.

„Wir freuen uns, den Apple Watch Usern drei unserer bekanntesten Apps zur Verfügung zu stellen,” führt Gschwandtner fort, „wir hoffen, dass unsere derzeitigen User dadurch ihre Lieblingsapps noch öfter verwenden und auch Menschen begeistert sein werden, die zuvor noch nie in Betracht gezogen haben, ihre täglichen Aktivitäten und Workouts aufzuzeichnen, um aktiver zu sein, bewusster und gesünder zu leben.”

Während dieser Ankündigung hat das Unternehmen die 120-Millionen-Download-Marke weltweit überschritten.


Update 23.04.2015

Runtastic Butt Trainer ist nun die dritte App aus dem Runtastic Ecosystem, die für Apple Watch verfügbar ist.


Über Runtastic

Mit über 120 Millionen Downloads und mehr als 60 Millionen registrierten Usern ist Runtastic im Bereich digitale Gesundheit & Fitness ein führendes Unternehmen, das ein leicht verständliches Ecosystem anbietet, um Gesundheits- und Fitnessdaten aufzuzeichnen und zu verwalten.

Runtastic bietet mehr als 15 einmalige Apps an, wie zum Beispiel die Flagship Runtastic App, Runtastic Me, Six Pack, Sleep Better, Kraft & Fitness Apps und viele mehr, die mit der hauseigenen Hardware des Unternehmens, wie zum Beispiel Runtastic Orbit, Libra Waage oder Bluetooth Heart Rate Monitor, kompatibel sind. Die User erhalten hochwertige Aktivitätsstatistiken und Berichte über ihren Fortschritt, damit sie ihren Lebensstil bewusst verändern und ihre Gesundheit & Fitness verbessern können. Alle Daten werden mit Runtastic.com synchronisiert. Online können sich die User ihr Trainingstagebuch ansehen, ihre detaillierten Daten analysieren, mit einer unterstützenden Community interagieren und von vielen weiteren Services profitieren.

Die Runtastic Apps, Trainingspläne und Story Runs sind für iPhone, Android, Windows Phone und BlackBerry erhältlich, die Hardwareprodukte können weltweit online auf Runtastic.com/shop, auf Amazon.com und bei ausgewählten Händlern erworben werden. Zusätzliche Infos gibt’s auf Runtastic.com oder folge uns auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram, YouTube oder dem Runtastic Blog.


Rückfragen für Journalisten und Blogger:

Michaela Leitner
Runtastic PR Deutschland, Österreich & Schweiz

Pluskaufstraße 7 • Business Center
4061 Pasching bei Linz
E-Mail: michaela.leitner@runtastic.com
Tel.: +43 699 13141909

Zitate
„Wir streben immer danach, unseren vielseitigen Usern hochwertige Apps und Produkte anzubieten, die sie dazu motivieren, einen gesunden Lebensstil zu verfolgen und ihre Ziele zu erreichen. Wir sind sicher, dass die Apple Watch für Runtastic User nicht nur eine innovative Plattform sein wird, über die sie ihre liebsten Kraft- und Laufapps nutzen können, sondern sie wird auch unsere Produkte und Services für unzählige potenzielle User in den Vordergrund rücken."

— Florian Gschwandtner, CEO und Co-Founder von Runtastic
„Wir freuen uns, den Apple Watch Usern drei unserer bekanntesten Apps zur Verfügung zu stellen. Wir hoffen, dass unsere derzeitigen User dadurch ihre Lieblingsapps noch öfter verwenden und auch Menschen begeistert sein werden, die zuvor noch nie in Betracht gezogen haben, ihre täglichen Aktivitäten und Workouts aufzuzeichnen, um aktiver zu sein, bewusster und gesünder zu leben.”

— Florian Gschwandtner, CEO und Co-Founder von Runtastic